Ecatepec de Morelos

Ecatepec de Morelos
(© gustavofrazao, depositphotos.com)

Die mexikanische Stadt ist mit über 1,6 Millionen Einwohnern eine weitere Millionenstadt. Sie gilt als der bekannteste Vorort der Hauptstadt und wurde aufgrund der vielen Pendler angeschlossen an das Metronetz von Mexico Stadt. Die Stadt besitzt eine Kathedrale Sagrado Corazon de Jesus, was so viele bedeutet wie „das blutende Herz von Jesus“, und ist Sitz eines katholischen Bischofs. Des Weiteren beheimatet sie mehrere Universitäten und eine Vielzahl von Kirchen aus der Kolonialzeit.

Namensherkunft

Der Name Ecatepec ist abgeleitet aus der Sprache der Azteken und bedeutet so viel wie „windiger Hügel“ oder „ Hügel des Ehecatl“. Der Namenszusatz de Morelos ist der Nachname von dem Kriegshelden Hose Maria Morelos der in mexikanischen Unabhängigkeitskrieg gekämpft hatte.

Feiertag

Am 25. Juli ist der bedeutendste Feiertag im Jahr für die Stadt, dann ehren sie ihren Schutzpatron San Cristobal. Die Straßen werden feierlich geschmückt und es gibt überall Essen und Festlichkeiten. Es werden frischaufgeschnittene Früchte und Gemüse, zusammen mit Chili und Sahne angeboten, oder Säfte von ausgepressten Mangos, Guaven, Ananas und Karotten.

Über mexikanisch.net 18 Artikel
Bei uns finden Sie alle Infos rund um Mexiko, die Reisen nach Mexiko und die mexikanische Kultur. Außerdem liefern wir jede Menge Infos rund um Sehenswürdigkeiten und mexikanische Städte - viel Spaß beim Stöbern!