Mexikanische Musik

Mexikanische Musiker

In Mexiko spielt die Musik eine zentrale Rolle bei Fiestas und ist sehr vielfältig in seinen Stilen und Genres. Die beiden Hauptrichtungen sind der mexikanische Son und der Corrido. Bekanntester Künstler und der Gründer des Latin Rock ist Carlos Santana. Mit seinem Erfolgsalbum Supernatural machte er in der Neuzeit wieder von sich Reden. Die Volkslieder wie La Bamba, La Cucaracha und Besame mucho sind auf der ganzen Welt bekannt und spiegeln die Lebensfreude der Mexikaner wieder.

Corrido

Der Corrido ist ein Genre der mexikanischen Musik und Literatur. Die Ursprünge sind in den spanischen Romanzen im 18. Jahrhundert zu finden. In Mexiko diente der Corrido zur Informationsverbreitung unter den Leuten. So wurden neuste Nachrichten, Helden- oder Banditengeschichten besungen und somit überall im Land verbreitet. Oftmals sind in die Handlungen Liebesgeschichten mit eingebunden, die von Schicksalen von einem Mann und einer Frau erzählen. Andere Quellen von Nachrichten war die Zeitung, die jedoch vom Regime nur zur Propagandazwecken genutzt wurde. Im Allgemeinen lässt sich der Corrido in folgende Teile untergliedern:

  • Prolog oder Begrüßung
  • Erzählung der Anekdote
  • Moral

und ähnelt in seiner Rhythmik dem europäischen Walzer.

Mariachi

Diese Form der Musik ist wohl die bekannteste aus Mexiko und wurde 2011 in die UNESCO Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Es bezeichnet eine Musikformation die in der Regel aus sieben bis zwölf Leuten besteht, aber auch mal 20 Akteure umfassen kann. Typische Instrumente bzw. Besetzungen sind:

  • Gitarre
  • Vihuela (Saiteninstrument)
  • Guitarron (große Gitarre)
  • Geige
  • Trompete
  • Harfe
  • Maracas (Perkussionsinstrument)
  • Sänger

Die besondere Kleidung der Mariachi, der Charro, ist keine besondere Tracht. Früher traten die Musiker in ihrer einfachen Bauernkleidung auf. Erst in den 40ern des 19. Jahrhunderts wurde das Erkennungszeichen eingeführt. Heute besteht, der einem reichen Haciendero entsprechenden Kleidung, aus den Cowboystiefeln, einem großen Sombrero, reich verziert und mit breiter Krempe, engen Hosen und einer Jacke in Westenform, die auch jeweils reich bestückt ist mit Ornamenten und Silberbeschlägen.

Über mexikanisch.net 18 Artikel
Bei uns finden Sie alle Infos rund um Mexiko, die Reisen nach Mexiko und die mexikanische Kultur. Außerdem liefern wir jede Menge Infos rund um Sehenswürdigkeiten und mexikanische Städte - viel Spaß beim Stöbern!