Flagge Mexiko

Flagge von Mexiko: Rot, weiß, grün mit Wappen in der Mitte

Aussehen

Die Nationalflagge von Mexiko ist trikolorisch und unterteilt sich in drei senkrecht zueinander verlaufenden Farbbereichen in Grün, Weiß und Rot. Zentral in der Mitte angeordnet befindet sich ein Wappen, welche eine aztekische Legende erzählt.

Legende des Wappens

Die Azteken waren früher ein nomadisches Volk und waren auf der Suche nach einem geeigneten Platz für ihre Niederlassung, darum baten sie ihre Gottheit um Hilfe. Dieser trug ihnen auf einen Kaktus zu finden auf dem ein Adler sitzt, der eine Schlange verspeist. Dieser Kaktus befände sich auf einem Felsen in Mitten eines Sees. Nach langer Suche fanden sie den Ort und gründeten dort ihre Stadt Tenochtitlán, dem heutigem Standort von Mexiko-Stadt. Interessanterweise gibt es zwei Varianten der Flagge. Eine wird von den Präsidenten und den Ministern benutzt und die andere von der Regierung und den staatlichen Behörden. Grund hierfür ist ein Verbot. Der Unterschied ist lediglich im Wappen zu finden, wo das Ordensband einmal farblich differenzierter ist.

Farbbedeutung

Die Flagge in ihrer heutigen Form wurde im Jahre 1968 eingeführt und zwei Jahre später, dass dazugehörige Wappen. Das Aussehen beruht auf dem Banner, welches im mexikanischen Unabhängigkeitskrieg verwendet worden ist. Jede der einzelnen Farben hat eine unterschiedliche Bedeutung, die auch bei den Farben variieren kann. Ursprünglich verband mit:

  • Grün Unabhängigkeit von der spanischen Besatzung
  • Weiß Religion (römisch-katholisch)
  • Rot Union (Europa und Amerika)

Heute werden den Farben die Bedeutung Hoffnung (Grün), Einheit (Weiß) und Blut der Helden (Rot) zugeschrieben. Der Wandel der Farbbedeutung erfolgt durch den Präsidenten Benito Juárez, der mit dem Reformprogramm „La Reforma“ die Trennung von Staat und Kirche durchsetzte.

Über mexikanisch.net 18 Artikel
Bei uns finden Sie alle Infos rund um Mexiko, die Reisen nach Mexiko und die mexikanische Kultur. Außerdem liefern wir jede Menge Infos rund um Sehenswürdigkeiten und mexikanische Städte - viel Spaß beim Stöbern!